Ovinho stellt sich vor

Der Import aus Portugal und der Weinversand und Weinhandel mit der Gastronomie, den Fachhändlerkollegen und Privat ist alles OVINHO Spezialgebiet Portugal

O VinhoNeben einem europaweiten Wein Versandhandel gibt es auch ein Ladengeschäft. Das OVINHO wurde am 8. Dezember 2007 eröffnet. Jörg Rekate und ein paar Freunde und Nachbarn hatten in dieser Vorweihnachtszeit alle Hände voll zu tun, schließlich weckt ja alles Neue auch die Neugier im Menschen. Später kam Sandra Ramos aus Portugal ins Team, mittlerweile ist Sie glückliche Mutter und wohnt nicht mehr in Marburg. Schade, schade, schade!

Wolfgang Steinberg hatte vor seinem Start im OVINHO schon siebzehn Jahre im Weinfachhandel gearbeitet, Portugal liegt ihm jedoch besonders am Herzen und sein Wissen über diese Weine toppt das über jene aus Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien noch um einiges. Unsere Kunden schätzen seine fachlichen Qualitäten, ganz besonders auch im Hinblick auf die kulinarischen Kombinationen. Seit April 2021 ist er im verdienten Ruhestand!

Andreas Stolberg ist seit Anfang 2022 bei uns. Neben seiner feinen Nase hat er einiges an Weinerfahrung auf seinen Reisen durch Europa gesammelt. Kulinarisch sind wir gerne beisammen und verproben auch manchen passenden Tropfen. Da er auch bei einem Fischhändler auf dem schönen Wochenmarkt arbeitet bevor er nachmittags aufschlägt, weht manchmal ein Hauch von Seeluft durch unser OVINHO 😉  – also bitte nicht wundern.

Susanne Gassmann als Art & Creative Direktorin war ab und an vor Ort im OVINHO und unterstützte uns im Verkauf. Ihre freundliche Art wird von allen sehr geschätzt. Gerne hilft sie uns heute bei den „events“ wie Südstadtfest oder dem Nachtflohmarkt!

Yvonne Schuchardt ist immer dabei, wenn es um „events“ geht: Beim ATP Turnier organisierte Sie beispielsweise die Zeltpräsenz des OVINHO, auch bei anderen Ereignissen ist sie gerne dabei. Ihre Cremes und Pasten sind unvergesslich köstlich, superleckere Tapas beim Friday before ProWein wurden schon sehr geschätzt.

Jens Fiedler als IT Spezialist für shopsysteme und Programmierer hält im „Untergrund“ die Fäden zusammen. Top skills und gute Ideen schätze ich sehr !

Sandy Cramer hat uns immer gerne bis zu Ihrem Mutterdasein auf den verschiedenen Events geholfen, Danke ! Ihre Tochte ist jetzt 4 und Sandy hilft uns immer noch gerne!

Auf unseren Events haben uns/mir zahllose Freunde und Freundinnen geholfen! Muito Obrigado!!!!

Nicole Meyer hat im August 2020 im Ovinho bei uns angefangen und belebt als junger Twen jetzt das Geschäft. Seit April 2022 ist sie nicht mehr bei uns. Dankeschön ins Saarland!

Tim Rekate steigt immer mehr in das Geschäft des Vaters ein und findet nach der Ausbildung zum Restaurantfachmann immer wieder Möglichkeiten im Sortiment das ein oder andere zu entdecken. Seine kreativen Ideen und empfindliche Nase haben uns oft weitergeholfen. So steht der Umzug in eine neues Zuhause des Ovinho sehr unter seinem Einfluss! Lasst Euch überraschen!!

Jörg Rekate schätzt die Leistung jedes einzelnen seiner Mitarbeiter, so ist das Ganze immer die Summe aller Einzelnen. Ohne seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist ein Kleinunternehmen, selbst mit dem motiviertesten Chef sicherlich auf verlorenem Posten. Diese Mischung aus Kooperative und Monarchie ist vielleicht eines der kleinen Geheimnisse warum das OVINHO so erfolgreich ist.

Wir sind eben nicht eine retortenhafte gewinnmaximierte GmbH und auch kein Franchise Unternehmen mit starren Rahmenbedingungen, sondern ein Fachgeschäft mit Kunden die Könige sind. So besorgen wir auch gerne einen neuen Wein Ihrer Wahl z.B. Champagner Magnum, guten (!) Prosecco oder ungarischen Tokajer. Neben verschiedenen deutschen Winzern haben wir auch 2,3 Kalifornier an Bord des „point of Sales“ – unserem Treffpunkt Ovinho. Manchmal ist es wie bei Ditsche: immer etwas los und Spass satt! Auch im Glas! Ahoi!

 

Zu den portugiesischen Weinen